Ranknetz

Ranknetz für Gurken, Himbeeren, Tomaten und andere Gemüsepflanzen – Rankhilfe für Sträucher und Kletterpflanzen, inkl. 10x Pflanzenbinder (in den Größen 2 x 2m, 2,5 x 2 m und 5 x 2m)

ab

16,23 

Eine Rankhilfe benötigt man, um Obst-/Gemüsesträucher oder rankenförmig wachsende Pflanzen wie Clematis zu unterstützen, damit sie in die richtige Richtung wachsen – am Ranknetz entlang. Ob man das Ranknetz vertikal oder horizontal aufhängt bzw. befestigt, ist egal – das Netz gibt der Pflanze Hilfestellung.

Die Kletterhilfe sollte stabil und wetterfest sein. Man könnte auch andere Systeme wie Holzspaliere oder Gitter nehmen, allerings eignet sich ein Netz als Wandbefestigung besser, da es luftdurchlässig ist und die Pflanze auch rückwärtig belüftet werden kann. Nur so können deine Pflanzen wachsen und gedeihen.

Auch im Gewächshaus für beispielweise Tomatensträucher ist eine Rankhilfe praktisch. Tomaten wachsen sehr schnell nach oben – damit sie schön „in Form“ bleiben, nutzt du am besten eine Rankhilfe. Auch für Weinreben ist eine Rankhilfe unerlässlich.

Mit einem Netz statt eines Rankgitters oder eines Spaliers bist du flexibler. So kannst du das Ranknetz auch horizontal an Balken befestigen, sodass Himbeersträucher gerade durch die Maschen nach oben wachsen können.

Das Netz lässt sich auf unterschiedliche, individuelle Größen zurechtschneiden. Die lampox Rankhilfen gibt es momentan in den Größen 2x2m, 2,5x2m und 2x5m. So ist für jeden Garten, Balkon oder Terrasse die richtige Größe dabei.

 

Die Maschenweite ist ebenfalls sehr wichtig für den optimalen Wachstum von z.B. Gurkensträuchern. Die Pflanzen brauchen Platz, um sich auszubreiten, eine Maschenweite von 10x10cm ist perfekt.

 

 

Kategorien: , Schlagwort: